Gestaltung einer modernen
Fassade mit Wellblech und Kunststoff-Profilen

Kunststoff-Fassaden
Kunststoff-Aluminium-
Mischkonstruktion

Gewerbliche Architektur
Wohnanlage mit Eigentumswohnungen
Acrylcolor-Sonderfarbe

Mehrgeschossiges Treppenhaus
Acrylcolor-Sonderfarbe

Schaufenster aus
Kunststoff

Nachbildung einer Attika
aus Aluminium
mit Wintergarten

Rahmenlose Eckverglasung
Eingangsanlagen



Die Entscheidung für eine Kunststoff-Fassade
Objekt: Treppenhausverglasung Mühlturmpassage Speyer
Anforderung: farbige Fassadenkonstruktion als modernes Gestaltungselement; niedriger K-Wert; besonderes Preis-/Leistungsverhältnis.
Ausführung: Traggerüst für Treppe und Fassade aus IBP-Stahlprofilen, "Außenhaut" aus farbigen Acrylcolor-Kunststoffprofilen, an filigranen Verbindungselementen aufgehängt; von der Unterkonstruktion abgekoppelt trennt die "vorgehängte Fassade" konsequent Innen- von Außentemperatur, die Tragkonstruktion steht mit Abstand komplett auf der Warmseite, kritische Wärmeübertragungen gibt es nicht. Thermische Bewegungen der Außenhaut übertragen sich nicht auf Konstruktion und sind auf ein Minimum reduziert.
Kreative Fassadengestaltung mit Kunststoff-Elementen erfordert intensive Zusammenarbeit von Planern und ausführenden Firmen: Wir beziehen die Systemperfektion nicht nur auf das Profil, sondern auch auf die umfassende Serviceleistung in allen Phasen der Entwicklung- d.h. umfangreiche Kooperation von Grund auf, damit gestalterische und konstruktive Anforderung zu dem werden, was die Fassade ausmacht.